Universitätsring 4, 1010 Wien
Mo - So 7:30 - 22 Uhr
DE | EN
08.03.2024

Die "Landtmann-Frauen"

im Gespräch mit der "Wienerin"

Happy Weltfrauentag 2024!

1976 übernahm Anita Querfeld mit Ihrem Mann Herbert das legendäre Café Landtmann. Während der nächsten 48 Jahre perfektionierten sie zusammen mit ihrem Sohn Berndt den Landtmann-Stil und ließen das Familienunternehmen um mehrere Cafés & Restaurants anwachsen. Heute führt die Familie Querfeld zehn Unternehmen. Neben Berndt und zwei seiner Söhne sind vorallem die fünf Frauen in der Familie federführend. 

Doch nicht nur die Familie ist weiblich dominiert; 7 von 10 Querfeld-Unternehmen werden heute von Frauen geführt. Wie es zum heutigen Kaffeeimperium kam und was ein "Skikurs" mit dem Erfolg zu tun hat, verraten drei Generationen der "Landtmann-Frauen" in einem Interview mit dem Magazin "Wienerin"

Vielen Dank an Viktória Kery-Erdélyi für den tollen Beitrag!

Viel Spaß beim Lesen!

 

© Fotos: VanDeHart